Volksschule Waldkirchen an der Thaya
Waldkirchen an der Thaya 50 3844 Waldkirchen an der Thaya 02843/2318
 
› Home   › Schulchronik
Schulchronik
Home
Schulrenovierung
Schulchronik
Schule
Schuljahr 2018/19
Schuljahr 2017/18
vergangene Schuljahre
Lehrer
Förderkonzept
Elternverein
Links

Schulchronik der VS Waldkirchen

Im Jahr 1844 wurde die heutige Volksschule in Waldkirchen erbaut.
1854 wurde das Gebäude auf die heutige Größe gebracht.
Umbauten und Renovierungen in  der neueren Zeit:
1966 Renovierung der Außenfassade, 2 Fenster im Osten  wurden zugemauert.
1968 Die WC- Anlage wurde neu errichtet , die Klassenräume bekamen eine Wasserleitung.
1969 Die Fenster  in den Klassenräumen wurden erneuert.
1990 Klassenräume wurden neu ausgemalt, alle Fenster des Gebäudes werden gestrichen.

1994 Schulrenovierung: Aus der im Erdgeschoss liegenden ehemaligen Lehrerwohnung entstanden ein Lehrer- und Lehrmittelzimmer, ein Werkraum, eine Garderobe und ein Turnraum mit einem kleinen Geräteraum. Die Parkettfußböden in den Klassenzimmern wurden von Tischlermeister Herbert Androsch abgeschliffen und neu versiegelt. Auch die Außenfassade wurde renoviert.

Das renovierte Gebäude erhielt die Aufschrift „VOLKSSCHULE“.

Schulleiter des letzten Jahrhunderts:

1927 bis 1951  VD Karl Flügl

1951 bis 1975  VD OSR Robert Karl

1975 bis 1988  VD OSR Hildegard Karl

1988 bis 2013  VD Erna Androsch

seit 2013         OSR Gerald Löffler


SALSA Fragebogen zur Erfassung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

© 2005 - 2008 Schulweb - Erstes Websystem für Schulen